Am 13. September 2020

Gemeinsam

Hilchenbach

wählen.

Stephan Binsack, Dahlbruch-West

Seit 39 Jahren stehe ich im Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Dahlbruch, um anderen Menschen zu helfen. Diesen Einsatz können Sie auch bei meiner politischen Arbeit von mir erwarten. Die Fort- und Weiterbildung sowie die Jugendarbeit liegen mir besonders am Herzen. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass die finanzielle Unterstützung dafür weiterhin gewährleistet wird.

 

Über mich

Alter: 56 Jahre
Beruf: Technischer Angestellter/Niederlassungsleiter
Familienstand: verheiratet, ein Kind, zwei Enkelkinder
Hobbys: Freiwillige Feuerwehr Dahlbruch, Fahrradfahren, Wandern

Kontakt

Mein Engagement für Hilchenbach

  • Sachkundiger Bürger im Bauausschuss
  • Kreisausbilder für die Feuerwehr der Stadt Hilchenbach

Das packe ich an

Als Ihr Stadtverordneter möchte ich Ihr direkter Ansprechpartner für die Anliegen in Dahlbruch und Bindeglied zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und der Stadtverwaltung sein.

Unsere Vereine und Institutionen leisten in unserer Stadt eine tolle und wertvolle Arbeit. Viele Bürgerinnen und Bürger sind in ihren Ortsteilen aktiv. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass dieses Engagement noch besser unterstützt wird.

Die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Stadt möchte ich fördern. Als aktiver Feuerwehrmann des Löschzugs Dahlbruch weiß ich um die Bedeutung einer guten Jugendarbeit.

Die schulische und berufliche Ausbildung sind elementare Bausteine in unserer Gesellschaft. Nicht erst durch Corona haben wir festgestellt, dass besonders die schulische Bildung zukunftsweisend ausgerichtet werden muss. Aufgabe ist, dass unsere Schulen künftig noch besser mit moderner Lerntechnik ausgestattet werden.

Schlagwörter: ,