Am 13. September 2020

Gemeinsam

Hilchenbach

wählen.

Ralp Müller, Hilchenbach-Ost

Die Kommunalpolitik hat die Aufgabe, mit den finanziellen Ressourcen verantwortungsvoll umzugehen. Hierzu ist es erforderlich, neue Gewerbetreibende in Hilchenbach anzusiedeln. Die Gewerbesteuer ist für die Stadt die Hauptsteuereinnahme. 

Im Gesundheitswesen haben sich die Fakten für den ländlichen Raum weiterhin negativ entwickelt. Unser Bestreben muss sein, dass die ärztliche Versorgung für die Bürger der Stadt auch in Zukunft gesichert ist. Dafür möchte ich mich in den nächsten Jahren als Ihr Ansprechpartner und Vertreter im Rat unserer Stadt einsetzen.

Über mich

Alter: 65 Jahre
Beruf: Polizeibeamter im Ruhestand
Hobbys: Politik, Garten, alte Traktoren

Kontakt

Mein Engagement für Hilchenbach

  • Stadtverordneter im Hilchenbacher Rat
  • Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehrsplanung

Das packe ich an

Die Fortentwicklung der Attraktivität des Standorts Hilchenbach für Kinder, Familien und Senioren ist die zentrale Aufgabe des neuen
Rates.

Die städtische Infrastruktur mit ihren Bädern, Sportanlagen, Kultur und Freizeiteinrichtungen macht die Attraktivität unserer Stadt aus.
In den kommenden Jahren gilt es, diese Infrastruktur beizubehalten und dem demografischen Wandel angepasst auszubauen.

Die finanzielle Situation Hilchenbachs erlaubt keine großen Spielräume. Deshalb ist es wichtig, dass wir die Haushaltsmittel zielgerichtet
und nachhaltig einsetzen und verstärkt die projektbezogenen Fördermöglichkeiten des Bundes und des Landes nutzen. Gleichzeitig müssen
Steuern und Abgaben für die Bürgerinnen und Bürger moderat gehalten werden.

Die Sicherstellung der ärztlichen Nahversorgung ist eine Aufgabe, die besonders die Kommunen des ländlichen Raums vor Herausforderungen
stellt. Daher setze ich mich für das Projekt „Medizin neu denken“ ein. Neben dem Arzt vor Ort wird auch die Telemedizin in Zukunft an
Bedeutung gewinnen. Hierfür müssen die entsprechenden Voraussetzungen geschaffen werden.

Junge Familien, die sich für Hilchenbach als Wohnort entscheiden, benötigen adäquate und bezahlbare Wohnflächen – auch für neue alternative
Wohnformen. Aufgabe wird es sein, geeignete neue Flächen auszuweisen und zu beplanen.