Am 13. September 2020

Gemeinsam

Hilchenbach

wählen.

Patrick Müller, Grund-Lützel-Oechelhausen-Ruckersfeld

Das große Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger in den zahlreichen Vereinen und Institutionen unserer Stadt machen Hilchenbach lebendig und lebenswert. Die Kommunalpolitik hat die Aufgabe, mit den finanziellen Ressourcen verantwortungsvoll umzugehen und die richtigen Rahmenbedingungen zu setzen, damit sich Familien, Kinder, Unternehmen und Arbeitnehmer in Hilchenbach wohlfühlen. Dafür möchte ich mich in den nächsten Jahren als Ihr Ansprechpartner und Vertreter im Rat unserer Stadt einsetzen.

Über mich

Alter: 28 Jahre
Beruf: Maschinenbauingenieur
Familienstand: ledig
Hobbys: Sport, Musik, Jagd

Kontakt

Mein Engagement für Hilchenbach

  • Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales und Gleichstellung
  • Mitglied des Vorstandes des CDU Stadtverbandes Hilchenbach

Das packe ich an

Die schulische und berufliche Ausbildung sind elementare Bausteine in unserer Gesellschaft. Nicht erst durch Corona haben wir festgestellt,
dass besonders die schulische Bildung zukunftsweisend ausgerichtet werden muss. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass unsere Schulen noch besser mit moderner Lerntechnik ausgestattet werden.

Unsere Vereine und Institutionen leisten in unserer Stadt eine tolle und wertvolle Arbeit. Viele Bürgerinnen und Bürger sind in ihren
Ortsteilen ehrenamtlich aktiv. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass dieses Engagement noch besser unterstützt wird.

Die städtische Infrastruktur mit ihren Bädern, Sportanlagen, Kultur und Freizeiteinrichtungen macht die Attraktivität unserer Stadt aus.
In den kommenden Jahren gilt es, diese Infrastruktur beizubehalten und dem demografischen Wandel angepasst auszubauen.

Die Sicherstellung der ärztlichen Nahversorgung ist eine Aufgabe, die besonders die Kommunen des ländlichen Raums vor Herausforderungen
stellt. Daher setze ich mich für das Projekt „Medizin neu denken“ ein. Neben dem Arzt vor Ort wird auch die Telemedizin in Zukunft an
Bedeutung gewinnen. Hierfür müssen die entsprechenden Voraussetzungen geschaffen werden.

Die finanzielle Situation Hilchenbachs erlaubt keine großen Spielräume. Deshalb ist es wichtig, dass wir die Haushaltsmittel zielgerichtet
und nachhaltig einsetzen und verstärkt die projektbezogenen Fördermöglichkeiten des Bundes und des Landes nutzen. Gleichzeitig müssen
Steuern und Abgaben für die Bürgerinnen und Bürger moderat gehalten werden.

Die Modernisierung unserer Verkehrsinfrastruktur ist und bleibt auch weiterhin ein wichtiges Aufgabenfeld.